UMWELTBONUS 2020

ERHALTEN SIE EINE FÖRDERUNG VON BIS ZU 6.000,- EUR.

Der neue MINI Umweltbonus für das Jahr 2020 ist da. Deutschland setzt ein neues Zeichen für Elektromobilität: durch konkrete Maßnahmen wie die finanzielle Förderung des Umweltbonus* und den aktiven Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur.

Elektrisieren Sie jetzt Ihren Alltag und nutzen Sie den Umweltbonus* beim Kauf der Plug-in-Hybrid-Modelle und Elektrofahrzeuge der Marke MINI.

* Die Höhe und Berechtigung zur Inanspruchnahme des Umweltbonus ist durch die auf der Webseite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle abrufbare Förderrichtlinie geregelt. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Gewährung des Umweltbonus. Weitere Informationen hier.

UMWELTBONUS - NEUFAHRZEUGE

STAND 21.02.2020 FÖRDERUNG   FÖRDERFÄHIGES MINI MODELL
Elektrofahrzeug
(BEV)
6.000, EUR Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs <40.000,- EUR MINI Cooper SE 3-Türer
Elektrofahrzeug
(BEV)
5.000,- EUR Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs >40.000,- EUR ---
Plug-In-Hybride
(PHEV)
4.500,- EUR Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs <40.000,- EUR MINI Cooper SE Countryman ALL4
Plug-In-Hybride
(PHEV)
3.750, EUR Netto-Listenpreis des Basisfahrzeugs >40.000,- EUR ---

UMWELTBONUS - JUNGE GEBRAUCHTE

STAND 21.02.2020 FÖRDERUNG FÖRDERFÄHIGES MINI MODELL
Elektrofahrzeug
(BEV)
5.000, EUR MINI Cooper SE 3-Türer
Plug-In-Hybride
(PHEV)
3.750,- EUR MINI Cooper SE Countryman ALL4

FAQ - NEUFAHRZEUGE UND JUNGE GEBRAUCHTE

WER KANN VON DER NEUEN FÖRDERUNG PROFITIEREN?
  • Förderberechtigt sind alle Fahrzeuge, die eine Zulassung ab dem 05.11.2019 haben und die Bestellung / Faktura den höheren Herstelleranteil am Umweltbonus ausweist. (Der Herstelleranteil entspricht der Hälfte des Umweltbonus bei Neufahrzeugen)
  • Fahrzeuge die bis einschließlich 04.11.2019 zugelassen wurden, können nicht von der neuen Regelung profitieren.
WAS ÄNDERT SICH BEIM VERFAHREN DER ANTRAGSSTELLUNG?
  • Alle beim BAFA bis zum 18.02.2020 16:00 Uhr eingereichten Anträge bleiben im zweistufigen Genehmigungsverfahren. Die Frist zur letztmaligen Einreichung im alten Verfahren ist der 18.08.2020.
  • Für alle Anträge ab dem 18.02.2020 16:00 Uhr gilt ein einstufiges Genehmigungsverfahren. D.h. die Einreichung aller notwendigen Unterlagen erfolgt nach Erwerb und Zulassung für Neufahrzeuge und JGA.
WELCHE UNTERLAGEN SIND NACH ERFOLGTER ZULASSUNG EINZUREICHEN?
  • Kauf: Kopie der Rechnung
  • Leasing: Kopie des Leasingvertrages inkl. verbindlicher Bestellung sowie die Kalkulation der Leasingrate / interne Kalkulation
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Fall Zweitzulassung (JGA) zusätzlicher Nachweis einer Prüforganisation/Sachverständiger über max. 15.000 km Laufleistung, vergleiche „Nachweispaket bei Gebrauchtwagen“, PDF-Dokument auf der BAFA Homepage.
WELCHE INHALTE MÜSSEN RECHNUNG UND LEASINGVERTRAG/VERBINDLICHE BESTELLUNG AUSWEISEN?
  • Alle Beträge müssen in Netto ausgewiesen werden.
  • Eindeutiger Bezug auf das förderfähige Basis-Fahrzeugmodell.
  • Deutlicher und nachvollziehbar ausgewiesener Herstelleranteil am Umweltbonus wie bisher.
  • Der Netto-Kaufpreis für das Basis-Fahrzeugmodell, SA werden gesondert ausgewiesen (Neufahrzeuge). Bei JGA Nettofahrzeugpreis inklusive SA.
  • Bei Leasing ist die Vorlage des Kalkulationsblattes der Leasingrate / interne Kalkulation verpflichtend. Damit entfällt der bisherige Leasingratenvergleich.
WIE LANGE LÄUFT DER NEUE UMWELTBONUS UND WO FINDE ICH ALLE RELEVANTEN INFORMATIONEN?
WELCHE FAHRZEUGE KÖNNEN VON DER ERWEITERUNG AUF JGA PROFITIEREN?
  • Fahrzeuge die die genannten Kriterien in der Tabelle erfüllen. Dies sind z.B. Fahrzeuge welche in der ersten Zulassung auf die BMW AG oder auf eine Niederlassung zugelassen sind.
WIE IST DER PROZESS BEI EINER HÄNDLER VFW BESTELLUNG?
  • Der bisherige Nachweis durch den Ordnerauszug (anstelle einer Bestellung) entfällt. Es reicht die Werksrechnung inklusive der Gutschrift nach Status 295 Meldung und die ZLB II.
WELCHE FAHRZEUGE SIND FÜR DIE 100 EUR AVAS (AKUSTISCHER FUSSGÄNGERSCHUTZ) FÖRDERUNG BERECHTIGT UND BIS WANN?
Modell AVAS förderfähig nach Verordnung (EU) Nr. 540/2014 Herstellerspezifische Bezeichnung / Hinweis auf der Bestellung
MINI Cooper SE 3-Türer Nein -
MINI Cooper SE Countryman ALL4 (ab Produktion 01.07.2019) Ja Akustischer Fußgängerschutz (SA 4U9)
  • Ende der AVAS Förderung: 30.06.2021
  • Neue Fahrzeuge sind nicht mehr berechtigt, da bereits Inhalt bei Typgenehmigung.